Über uns

    ibizTech - interaktive Technologien

    Wir beschäftigen uns mit der Innovation und Entwicklung ubiquitärer und modellbasierter Systeme, die intuitiv zu bedienen sind und ein außergewöhnliches Nutzungserlebnis (User Experience) bieten. Aufgrund unserer Erfahrung im Bereich allgegenwärtiger und gebrauchstauglicher Systeme entwickeln und verbessern wir so in Zusammenarbeit mit unseren Kunden Interaktionstechniken. Dazu bieten wir eine breite Unterstützung bei der Konzeption bis hin zur eigentlichen Umsetzung gebrauchstauglicher, ubiquitärer und intelligenter Systeme, vor allem in den Bereichen der Fertigungstechnik, aber auch im Bereich öffentliche Systeme. Unsere langjährige Erfahrung im Bereich von industriellen, nationalen und europäischen Forschungsprojekten ermöglicht ein schnelles und tiefes Verständnis der speziellen Anforderungen.

    Darüber hinaus entwickeln wir auch eigene Technologien im Bereich intelligente, ubiquitäre und modellbasierte Systeme. Beispiele hierzu sind die Integration von Augmented Reality-Technologien in industrielle Systeme oder die Verknüpfung von Technologien aus dem Mobile Computing mit sogenannten Public Displays.

    Die IbizTech wurde als Transferunternehmung  der TTI GmbH im Jahr 2009 an der Universität Stuttgart gegründet. Seither kooperiert ibizTech eng mit der Universität Stuttgart, der Technischen Universität Dresden, der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft sowie mit weiteren Partnern in Forschung und Wirtschaft. Durch diese Nähe zur Forschung bringt ibizTech Erkenntnisse auf dem aktuellen Stand und Innovationen ebenso mit wie individuelle Entwicklungsleistungen.

    Die Technologie-Transfer-Initiative GmbH (TTI GmbH) beschäftigt rund 90 Mitarbeiter und widmet sich maßgeblich dem Technologietransfer in die Industrie als Innovationstreiber. Beratung und der Entwicklung neuer Technologien.

     

    Lassen Sie uns Ihre Ideen mit unserer Erfahrung vereinen und gemeinsam neue Wege beschreiten. Kontaktieren Sie uns!